5. August 2021 - NEXTGENERATION - Anna Gyapjas

Heute haben wir den Mann gesprochen, der das Young Euro Classic Festival erst ermöglicht hat: den Kultursenator von Berlin, Klaus Lederer. Nur drei Minuten entfernt von unserer Redaktionsvilla treffen wir ihn in der Senatsverwaltung für Kultur. Wir hatten einen alten, steifen Herrn erwartet, der versucht lustig zu sein, sich dabei aber nur lächerlich macht. Als er jedoch vor uns steht, beweist er uns, dass er das komplette Gegenteil ist: Er wirkt deutlich jünger, als er in Wirklichkeit ist, trägt zwei Ohrringe im linken Ohr und lacht, wie ein normaler Mensch. Dadurch, dass er sehr freundlich, offen und locker ist, vergessen wir schnell unsere anfängliche Nervosität.

Mehr aus dieser Rubrik:

Wir sind spät dran und laufen zum Bühneneingang vom Konzerthaus am Gendarmenmarkt. Dort…
Jackenhaufen, MacBooks, Nerf Guns und Bäckertüten. Der Arbeitsraum des Multimedia-Workshops sieht auf den…
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.