31. Mai 2020 - NEXTGENERATION - youngeuroclassic
© Kai Bienert

Willkommen in der Rubrik geflüstert! Viele Geschichten ließen sich erzählen aus den letzten 20 Jahren, sie machen den Geist von Young Euro Classic aus. Kommen Sie mal näher ran, dann flüstern wir Ihnen ein paar Anekdoten…

Es war einmal im September 2016…

Das Orquesta Sinfónica „Estanislao Mejía“ aus Mexiko ist zu Young Euro Classic eingeladen. Der Flug nach Frankfurt am Main verläuft problemlos. Doch dann darf einer der Musiker wegen Problemen mit seinem Visum nicht einreisen. Ausgerechnet dieser Musiker – und nur er – hat alle Noten und Partituren im Gepäck. Eine schnelle Lösung ist gefragt.

Auf Vermittlung der mexikanischen Botschaft besucht ein Mitarbeiter der Botschaft die Büros der Einreisebehörde, die der Musiker nicht verlassen darf. Dort findet die Übergabe des Notenmaterials statt. Über Nacht werden diese so schnell wie möglich nach Berlin gebracht. Bis kurz vor dem Auftritt ist nicht klar, ob das Konzert stattfinden kann. Es kann und wird ein großer Erfolg!

Mehr aus dieser Rubrik:

Wir sind spät dran und laufen zum Bühneneingang vom Konzerthaus am Gendarmenmarkt. Dort…
Jackenhaufen, MacBooks, Nerf Guns und Bäckertüten. Der Arbeitsraum des Multimedia-Workshops sieht auf den…
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.